Pennerstorfer Astrid, Wien

Kontakt

Dr.in Astrid Pennerstorfer
WU Wien
email: astrid.pennerstorfer@wu.ac.at

Näheres ....

Biografie/Werdegang

  • 2012-2014 Studiengangsleiterin, Europäisches Masterstudium Sozialwirtschaft und Soziale Arbeit, FH Campus Wien
  • 2010 – 2012 Assistentin Post-Doc am Institut für Sozialpolitik
  • 2005 – 2010 Wissenschaftliche Mitarbeiterin, Institut für Sozialpolitik, Wirtschaftsuniversität Wien
  • 2005 – 2008 Doktoratsstudium (Dr. rer.soc.oec.), Volkswirtschaftslehre, Wirtschaftsuniversität Wien
  • 2004 – 2005 Wissenschaftliche Mitarbeiterin, Österreichisches Institut für Familienforschung, Wien
  • 2004 Wissenschaftliche Mitarbeiterin, Zentrum für Soziale Innovation, Wien
  • 1998 – 2004 Studium der Soziologie, Universität Wien
  • Studium der Handelswissenschaft, Wirtschaftsuniversität Wien

Forschungsinteressen

  • Soziale Dienstleistungen
  • Sozialpolitik
  • Nonprofit Sektor
  • Arbeitsmarktpolitik

Publikationen

Referierte Journale

  • 2012 “Voluntary contributions and wages in nonprofit organizations” (mit Birgit Trukeschitz). Nonprofit Management and Leadership, 23 (2): 181-191
  • 2010 “What Determines the (Internal) Wage Distribution in Non-Profit Organizations?” (mit Ulrike Schneider). Kyklos 63 (4): 580-596
  • 2010 “The influence of volunteers, donations and public subsidies on the wage level of nonprofit workers” (mit Ulrike Schneider). Annals of Public and Cooperative Economics, 81 (1): 1-19

Monographie

  • 2010 Die Lohnhöhe und Lohnstreuung im Nonprofit Sektor. Eine quantitative Analyse anhand österreichischer Arbeitnehmer-Arbeitgeber-Daten. Frankfurt am Main: Peter Lang.

Wirtschaftspolitische / deutschsprachige Publikationen

  • 2009    „Die Lohnhöhe und Lohnstreuung im österreichischen Nonprofit Sektor. Ergebnisse aus einer Analyse mit Arbeitnehmer-Arbeitgeber-Daten“, Kontraste (2): 24-27
  • 2008    „Neue Datengrundlage für den Non-Profit-Bereich“ (mit Robert Leisch, Ulrike Schneider, Klaus Stöger), Statistische Nachrichten 63 (8): 754-761
  • 2006    „Möglichkeiten zur Sicherstellung von Mindestlöhnen und deren Auswirkungen auf die Verteilung von Arbeitseinkommen“, Wirtschaft und Gesellschaft 32 (4): 531-541

Buchbeiträge

  • 2013    “Der Nonprofit Sektor in Österreich” (mit Ulrike Schneider und Christoph Badelt), in: Simsa, Ruth, Michael Meyer, Christoph Badelt (Hrsg.): Handbuch der Nonprofit Organisationen, Stuttgart, 55-75. Stuttgart: Schäffer Poeschel
  • 2013    „Zwischen Marktversagen und Staatsversagen? Nonprofit Organisationen aus sozioökonomischer Sicht“ (mit Christoph Badelt), in: Simsa, Ruth, Michael Meyer, Christoph Badelt (Hrsg.): Handbuch der Nonprofit Organisationen, Stuttgart, 107-123. Stuttgart: Schäffer Poeschel
  • 2009    „Das Verhältnis von Freiwilligenarbeit und bezahlter Arbeit in Nonprofit Organisationen. In: Freiwilliges Engagement in Österreich“ (mit Ulrike Schneider), 1. Freiwilligenbericht, Hrsg. Bundesministerium für Arbeit, Soziales und Konsumentenschutz, 148-161. Wien: BMASK